Überzüchtet und krank: Das Leiden der Rassehunde | quer vom BR

Wie bei uns Menschen ist auch der vierbeinige Freund sehr anfällig für Krankheiten. Neben seltenen Hundekrankheiten gibt es auch noch einige die sehr oft vorkommen. In dieser Videoserie möchte ich auf die typischen Krankheiten mit Videos eingehen. So ist eventuell eher erkennbar wie sich die Symptome zeigen. Nicht desto trotz sollte ein Tierarzt aufgesucht werden sobald man sich als Besitzer unsicher fühlt und der Hund sich quält. 

Kurze Nase, große Augen, Kindchenschema: Hunde wie Mops oder Französische Bulldogge sind in Mode. Jahrzehntelang haben Züchter auf möglichst kurze Schnauzen geachtet. Nur bekommen die Hunde dadurch kaum noch Luft. Auch bei anderen Rassehunden geht Aussehen oft vor Gesundheit. Viele Tiere müssen auf den OP-Tisch. Tierärzte warnen vor überzüchteten Hunden und in Tierheimen landen immer wieder vermeintlich reinrassige Welpen, die illegal nach Deutschland geschmuggelt wurden. Weil die Nachfrage so groß ist.

Mehr von quer:
Homepage:
Facebook:
Twitter:

https://www.youtube.com/watch?v=hFU40H49Zz0

 

Ihr Meinung ist gefragt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.