Hund Rückwärts einparken beibringen 1 | Tricks Hundetrick Hundetraining Hundekanal

Wie ihr eurem Hund den Trick rückwärts einparken (rückwärts laufen), das Drehen eures Hundes und rückwärts laufen durch eure Beine beibringen könnt, zeigen wir euch in diesem Video. Trainingsleckerli kaufen: * / Ikarus' Ball: *

Beim Dogdancing wird dieser Trick gern benutzt. Ich bringe Ikarus das gerade bei. Trainiert ihr mit uns? Hundetraining

Hier geht es zu Teil 2:

WEITER VIDEOS VON MIR
Playlist Hundeerziehung:
Playlist Hundetricks:
Playlist Leinenführigkeit:

————————

MEIN ZWEITER KANAL

FACEBOOK

INSTAGRAM

TWITTER

————————

* Affiliate Link

hundevideo,hundekanal,hund,hunde,erziehung,hundeerziehung,hundetraining,training,tipps,tips,tricks,hundeschule,schule,befehle,beibringen,welpe,welpen,lernen,Kommando,hund tricks beibringen,hundetricks,tricks für hunde,rückwärts einparken,rückwärts laufen beibringen,rückwärts laufen,hund rückwärts,einparken,hund tricks,hundebeschäftigung,hund trick,trick hund,tricks hunde,hunde tricks,hundetrick

Ihr Meinung ist gefragt:

25 Comments

  • chalongkhwann sagt:

    Ich mache mit♥

  • SachenDieManWissenWill sagt:

    #Ichauch

  • lol a sagt:

    Tolles video

  • Lauri Hübi sagt:

    Ich trainiere gerne mit euch mit 🙂 Super Trick und klasse Video! Mal
    wieder richtig gut erklärt :)

    • IKARUSDOODLE Hundetraining Hundeerziehung sagt:

      +Lauri Hübi Wir trainieren jetzt jeden Morgen mit einer halben Portion
      seiner Morgenration. Wenn die aufgebraucht ist, ist Schluss. Mal schauen,
      wann wir den zweiten Schritt anfangen können. Bin gespannt, wie schnell ihr
      den ersten Teil drauf habt.

  • seu sel sagt:

    hallo, wir bekommen im September einen Welpen. Ich sehe mir, seit ich das
    weiß, deine Videos an und finde sie super hilfreich.Danke:-) Könntest Du
    vlt. noch ein Video für die Welpenerziehung machen? Was ich noch nicht
    gefunden habe ist: wie man dem Hund beibringen kann das er ruhig ist ..bzw
    aufhört zu bellen… oder das er bellen soll *gib Laut* ..und auch die
    Handzeichen dazu… Das wäre super… Lieben Dank

  • BlackVenom sagt:

    Welchen Sinn hat das, in welcher Situation kann man das nutzen?:)

    • IKARUSDOODLE Hundetraining Hundeerziehung sagt:

      +videoprofines Dieser Trick wird gern beim Dogdancing benutzt. Ansonsten
      ist es wie mit jedem Trick: durch das gemeinsame lernen und die
      Beschäftigung mit dem Hund, wird die Bindung zwischen Hund und Halter
      gestärkt. Und der Hund wird geistig ausgelastet.

    • Sand Crazy Sandylady sagt:

      Außerdem kann man durch den Trick viele andere Tricks beibringen und in
      Positionen bringen. Man kann ihn z.B einfach vor sich stehen lassen, man
      dreht mit seinem finger und er macht einparken halt nur dass er ins Fuß
      geht:)

  • Maria Jaritz sagt:

    Einen miniature australian shepherd:) +videoprofines 

    • IKARUSDOODLE Hundetraining Hundeerziehung sagt:

      +Maria Jaritz Sind die zur Zeit eigentlich in Mode? Ich sehe mini
      Australian Shepherds gerade überall.

  • Sein Mädchen sagt:

    Könntest du ein Video machen wie man seinem Hund das “lecken” an allem und
    jedem abgewöhnt ?

    

  • Dark Alien sagt:

    Ich habe mal eine Frage:) Gibt es ein Alter ab den Hunden nicht mehr
    Lernfähig sind? Ich will mir nähmlich ein Hund aus dem Tierheim holen,
    allerdings sind die ja meist schon älter:) Ich will dem Hund unbedingt noch
    ein paar neue Tricks beibringen, geht das ab einem bestimmten alter nicht
    mehr? Immerhin werden Hunde unfähiger wenn sie älter werden, oder?

  • Minabbit sagt:

    Cool:D ihr seid wirklich ein super Team! Tolle Trainerin, schlauer
    Labrador:)

  • Nele28 sagt:

    Wenn ich meinen Hund zurück schicke, weicht er zurück und geht dann
    meistens ins Männchen ohne das er wirklich Schritte nach hinten macht. Nun
    weiß ich nicht ob ich ihn dafür auch belohnen soll?
    Und kann man daraus später ein rückwärts durchs Slalom entwickeln? Evtl.
    habt ihr ja lust dazu auch noch eine Serie zu machen?

    • IKARUSDOODLE Hundetraining Hundeerziehung sagt:

      +Jumpingstarpony Wenn er keinen Schritt nach hinten macht, gibt es auch
      keine Belohnung. Ikarus macht auch manchmal Hopser (das siehst du im
      zweiten Teil, den ich heute hochgeladen habe). Falls du so einen Hopser
      meinst und der Hund trotzdem zurück geht, kannst du am Anfang belohnen.
      Musst du aber nicht. Was man mit dem fertigen Trick noch alles machen kann,
      kommt auf jeden Fall im dritten Teil der Reihe. Slalom rückwärts ist da auf
      jeden Fall eine gute Idee. Danke.

    • Nele28 sagt:

      Jetzt klappt es auch mit dem rückwärts gehen. Kann sein, dass es davon
      kommt dass ich ihn weiter durch meine Beine geschickt habe und wenn er dort
      Männchen gemacht hat, gegen meine Beine gestoßen ist.
      Freue mich schon auf den dritten Teil und schön, dass du die Idee mit dem
      Slalom rückwärts aufgenommen hast:)

  • Ni Cole sagt:

    Hallo 🙂 erstmal ein Lob an euch. Super tolle Videos.

    Wenn ich meinen Hund zurück durch die Beine schicke, setzt er sich einfach
    hin. Er geht kein Stück Rückwärts. Hast du einen Tipp für mich? LG 

  • Esi Schuber sagt:

    Danke für die super Anleitung ist super für die Öffentlichen :)

  • Karin Weyer sagt:

    großes Lob. Seit ewiger Zeit habe ich versucht das rückwärtslaufen meiner
    Hündin beizubringen. Nach Deinem Video hat es genau 5 Min gedauert und es
    klappt. Bitte mehr davon.

  • Lucie Reichert sagt:

    Du machst so super Tricks ich hab es ausprobiert und es ist echt super…
    Daumen hoch :)

  • Hundetraining mit Lucy sagt:

    Mann kann ihn auch zwischen den Beinen sitzen lassen und dann die Beine ein
    bisschen zusammendrücken und dann wird er hund nach hinten wegweisend und
    dann sofort klickern

  • Alfred Träumer sagt:

    Toll erklärt vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.